Freud und Leid

28, Jul 2014 von

„Mittendrin statt nur dabei“   So war er schon immer und so behalten wir ihn in unserem Herzen. Einen Tag nach unserer Hochzeit ist unser alter Herr verstorben. Selbstverständlich wollte er mit auf die Hochzeitsfotos und so sind es die letzten Bilder von ihm. Leb wohl mein Katerchen, ich danke...

mehr

Neuer Name…

27, Jul 2014 von

Einmal „Ja“ und Namenswechsel   Neuer Name, „altes“ Gesicht. Am 27. Juni 2014 – Siebenschläfer – stand der Neumond im Krebs. Deshalb habe ich beschlossen an genau diesem Tag zu heiraten. Sehr zur Belustigung meines Mannes. Der glücklich feststellte, dass er sich ja nun kein Datum sondern nur den Neumond im Krebs als Hochzeitstag merken „muss“. Im ernst, ich bin nicht abergläubisch. Aber wenn schon, denn schon! Und das man(n) es leicht mit mir hat habe ich nie behauptet. Mein neuer Nachname lautet nun GODAU. Die Unterschrift sitzt, lediglich im telefonischen Bereich ist es noch Optimierungsbedarf. 😉 Es war eine wunderschöne, entspannte Hochzeit. Herzlichen Dank an Alle, die an uns gedacht...

mehr

Propriozeptives Training

27, Jul 2014 von

Der Begriff „Propriozeption“ kann mit „Eigenwahrnehmung“ übersetzt werden. Die Propriozeptoren sind „Sensoren“ die sich in den Muskeln und Sehnen befinden. Durch sie gelangen die Informationen über Muskelspannung, -länge, Gelenkstellung und Bewegung zum Gehirn, wo unbewusst auf sie reagiert wird. Eine propriozeptive Reaktion ist beispielsweise das Stolpern des Tieres, es fällt nicht hin, sondern reagiert reflexartig mit einem Ausfallschritt. Propriozeptives Training dient der Verbesserung des Körperempfindens und der...

mehr

NDR Typisch!

1, Aug 2013 von

„Zwischen alten Pötten und Pferdestärken“     Ein Stück meines Weges wurde für die NDR Reportage „Typisch!“ verfilmt. Wer interessiert ist, hier der Link zur Mediathek. www.ndr.de/fernsehen/typisch701.html  ...

mehr

Veränderung? Nein Danke!

27, Jul 2014 von

Vor ein paar Wochen kam mir die Idee unseren heimlichen Herrschern eine Freude zu machen. Seit Jahren besaßen sie eine alte Wasserschale aus Plastik, mittlerweile so alt, dass sie dicke Kalkränder aufwies und auch einfach nicht mehr hübsch anzusehen war. Die Miezen störte dies nicht, aber wie gesagt, ich dachte ich mache ihnen mal eine Freude. Sie bekamen eine schicke dunkelblaue Keramikschale mit einer Sonnenblume darauf und fortan freute ich mich täglich über den hübschen neuen Napf. Nun wurde täglich neues Wasser gefordert – komisch, so etwas kenne ich gar nicht… Ich reinigte die Schale noch einmal gründlichst, reinigte ebenfalls die Wassersteine und lud sie wieder auf. Die Mischung veränderte ich nicht, daran konnte es also nicht liegen. Seit ein paar Wochen lasse ich mich nun also morgens anmeckern, leere und fülle die schicke...

mehr

The Legend of the Rainbow Bridge...

27, Jul 2014 von

Just this side of heaven there is a place more beautiful, more peaceful, and happier than anywhere on earth. This place is called Rainbow Bridge. When pet dies that has been especially close to someone on earth, the pet always goes to Rainbow Bridge. There are meadows, parkland, leafy woods, clear streams and gently rolling hills for those special friends to lay on, to run on, and to play happily together. Food, water and warmth are plentiful. Those special friends are always warm, are always comfortable. They want for nothing. All those pets that had been ill or had become old and frail in life are restored to full health, youth and vigour; those who were hurt or maimed are made whole and strong once more. They are just as we remember them in...

mehr