Pulsierendes Magnetfeld

Natürliche Magnetfelder befinden sich an Dauermagneten, auch unsere Erde ist von einem natürlichen Magnetfeld, dem Erdmagnetfeld umgeben. Mensch und Tier spüren davon nichts, werden aber unmerklich beeinflusst und „erzeugen“ sogar selbst Magnetfelder. Fühlbar wird die Kraft des Magnetfeldes wenn wir die beiden gleichnamigen Pole zweier Magneten aufeinander zu bewegen.

Das künstlich zu therapeutischen Zwecken erzeugte pulsierende Magnetfeld wirkt also harmonisierend auf den gesamten Energiehaushalt des Körpers, somit macht auch die prophylaktische Anwendung Sinn.

Wirkungsbereiche:
~ Optimierung der Ernährung und Energieversorgung
~ Steigerung der Durchblutung
~ verbesserte Sauerstoffanreicherung im Gewebe
~ Beschleunigte Zellregeneration
~ Schmerzminderung durch Heraufsetzen der Schmerzschwelle
~ Stärkung des Immunsystems

Verwandte Artikel

Tags

Teilen